Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.
APPs für den Schulbereich (iPad): Die Kommunikations-App MetaTalkDE mit Metacom Symbolen
Praxisworkshop
Termin: 11.05.2019 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Haus Rasche, 59505 Bad Sassendorf

Aus dem Fachgebiet der Unterstützten Kommunikation (UK) sind APPs nicht mehr wegzudenken, sie werden häufig von unterstützt Kommunizierenden genutzt. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten, individuelle Kommunikationsoberflächen für die symbolbasierte Kommunikation zu erstellen.

MetaTalkDE ist eine Kommunikations-App für das iPad, die häufig von unterstützt Kommunizierenden genutzt wird. Ein umfangreiches vorinstalliertes Vokabular ermöglicht die symbolbasierte Verständigung über eine synthetische Sprachausgabe in ganzen Sätzen. Metacom ist eine Symbolsammlung, beides entwickelt von Annette Kitzinger.

Inhalte:

  • Vorstellung der App und des Vokabularaufbaus
  • Schritt für Schritt durch die App
  • Aspekte beim Erlernen der Kommunikation über MetaTalkDE
  • Kreative Anwendungsbeispiele der App MetaTalkDE durch Kombination von Zusatzmaterialien aus dem Symbolsystem Metacom
  • Erstellung von Materialien mit MetaTalkDE
  • Raum für eigene Fragestellungen

Hinweise:
Gerne kann ein eigenes iPad mit der installierten App mitgebracht werden. Es können einige Leih-iPads für dieses Seminar zur Verfügung gestellt werden.

Zu diesem Themenfeld bieten wir am selben Ort ein Einführungsseminar „Unterstützte Kommunikation und Modelling“ (am 23.02.2019 ) sowie einen Praxisworkshop zur App „GoTalk Now“ (am 15.-16.03.2019) und eine Einführung in die Diagnostik zur UK (am 29.06.2019) an.

Adressaten:
Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen, Schulleitungsmitglieder, Steuergruppenmitglieder, Fachkonferenzvorsitzende, Fachgruppenleiter(innen), LAA, Studierende, Erzieher(innen), Integrationshelfer(innen), Eltern, sonstige Interessierte

Referentin:
Anke Pieper, Castrop-Rauxel, UK-Coach, autorisierte Referentin der Gesellschaft für Unterstüzte Kommunikation

Termin:
11.05.2019, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:
Haus Rasche, Wilhelmstraße 1, 59505 Bad Sassendorf

Anmeldeschluss: 02.05.2019

Kosten:
130 Euro
  90 Euro für Mitglieder im vds
100 Euro für Studierende und LAA
  70 € für Studierende und LAA als vds-Mitglieder

Veranstaltungsnummer: 19.1-3203