Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.
Lehren mit digitalen Medien im digital-inklusiven Unterricht
Diklusion 3
Termin: 13.01.2022 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Videokonferenz, online

Inklusion und Digitale Medien - zwei enorme Herausforderungen für die Schule - unter einem Dach betrachtet, eine Chance zur Individualisierung des Unterrichts und der Teilhabe aller. Doch nicht nur der Unterricht lässt sich durch digitale Medien besser individualisieren, auch die Arbeit der Lehrkräfte wird durch digitale Medien optimiert. Differenzierung und Individualisierung von Lernmaterialien, Erstellung einer passgenauen Lernstandsdiagnostik oder auch die Kommunikation und Kollaboration in multiprofessionellen Teams sind wichtige Aspekte einer digitalen Unterrichtsvor- und -nachbereitung, die zu einem passgenauen Unterricht führen.

Adressaten:
Lehrkräfte und alle anderen Personen, die digitale Medien in inklusiven Kontexten verwenden oder künftig verwenden wollen

Referentin:
Dr. Lea Schulz, Diklusions-Expertin, Sonderschullehrerin, Studienleiterin am Institut für Qualitätsentwicklung für Schulen in Schleswig-Holstein

Das Seminar steht im inhaltlichen Zusammenhang der Reihe ‚Diklusion‘ 1 bis 3, kann aber auch einzeln erfolgreich wahrgenommen werden. Für alle drei Module ist eine separate Anmeldung notwendig.

Termin:
Donnerstag, 13.01.2022 17:00 bis 19:00 Uhr – online

Anmeldeschluss: 03.01.2022

Kosten:
55 Euro Vollzahler
35 Euro Mitglied im vds
45 Euro Studierende und LAA
30 Euro Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Den Link zur Veranstaltung schicken wir Ihnen zwei bis drei Tage vorher zu. Sie benötigen kein Zoom-Konto, allerdings empfiehlt sich die Installation der kostenlosen Zoom-App, damit Ihnen sämtliche Funktionen zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsnummer 22.1-5283

Online-Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden wollen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ihre Daten werden zur Bearbeitung weitergeleitet. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse haben, melden Sie sich bitte per Fax an.
Frau Herr

Ich bin Mitglied in einem der folgenden Verbände:

Teilnahmegebühr:

 
Bankeinzug von meinem Konto:
IBAN:
Inhaber:
BIC:
Bank:
Keine Auswahl vorgesehen.
Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich bin mit der Anmeldung zum Newsletter einverstanden