Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.
Kommunikation für Lehrkräfte - Beratungskompetenz erwerben
Teil 2 von 2
Termin: 18.06.2021 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Videokonferenz, online

Lehrkräfte kennen die Situation: Schülerinnen und Schüler oder auch Eltern haben ein Problem und Sie würden sie gern unterstützen, wissen aber nicht so recht, wie. Denn in der Aus-bildung wurde das Thema Beratung vielleicht nur theoretisch behandelt - dabei ist doch gerade Beratung ein wesentlicher Kompetenzbereich des Lehrerhandelns.

Häufig geben wir gut gemeinte Ratschläge nach dem Motto: Mach es doch so wie ich! und wundern uns, dass es nicht klappt. Was aber meint Beratung, wenn Ratschläge nicht das Mittel der Wahl sind?

In diesem zweiteiligen online-Seminar können Sie in 2 x 180 Minuten (je 16.00 - 19.00 Uhr) Ihre Beratungskompetenz erweitern. Sie erfahren, welche Verantwortung Sie in Beratungssituationen haben und welche nicht, warum Ihre Haltung das wichtigste Element ist. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, können in Kleingruppen das Beraten üben und im Plenum reflektieren. Sie können sich besser abgrenzen, klarer kommunizieren und das Verhältnis zu Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern zu verbessern.

Im ersten Teil stehen grundlegende Elemente einer gelingenden Gesprächsführung auf dem Programm. Daneben werden Sie Gelegenheit haben, in Kleingruppen am Thema Zuhören als Basis für jede gute Kommunikation zu arbeiten. 

Der zweiten Teil behandelt dann das Thema Beratungsgespräch konkret. Sie wissen an-schließend, wofür Sie als Berater beziehungsweise Beraterin die Verantwortung haben – und wofür nicht. Sie lernen die wichtige Unterscheidung zwischen Expertenberatung und Prozessberatung kennen. Sie erfahren, welche Alternativen es zu Ratschlägen gibt. Die Anwendung der Prinzipien aus dem ersten Teil wird ergänzt durch Übungen und Hinweise, wie Sie sich bei Beratungsgesprächen verhalten können. Sie bekommen eine Gesprächsstruktur so-wie eine umfangreiche Sammlung konkreter Formulierungsvorschläge („Vokabelübungen“) an die Hand, an denen entlang Sie in Zukunft Gespräche entspannt und kompetent führen können.

Adressaten:
Lehrkräfte aller Lehrämter, Schulleitungen, Schulleitungsmitglieder und alle Personen, zu deren Aufgabenbereich Beratung und das Führen von schwierigen Gesprächen gehört

Referent:
Norbert Greuel, Supervisor (DGSv), Gestalttherapeut und Schulamtsdirektor i.R.

Termin:
Freitag, 18.06.2021 16:00 bis 19:00 Uhr

Anmeldeschluss: 06.06.2021

Kosten je Termin:
65 Euro Vollzahler
45 Euro Mitglied im vds
50 Euro Studierende und LAA
35 Euro Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Den Link zur Veranstaltung schicken wir Ihnen einen Tag vorher zu. Sie benötigen kein Zoom-Konto, allerdings empfiehlt sich die Installation der kostenlosen Zoom-App, damit Ihnen sämtliche Funktionen zur Verfügung stehen.

Hinweis: Dieses Seminar stellt eine Einheit mit dem Seminar Beratungskompetenz erwerben Teil 1 am 17.06.2021 dar und kann nur zusammen mit diesem gebucht werden. Für Teil 1 ist eine separate Anmeldung erforderlich.
Nur wer den Basiskurs (10. und 11.06.2021) besucht hat, braucht den 1. Termin Beratung am 17.06.2021 nicht zu buchen.

Veranstaltungsnummer: 21.1-5194

Online-Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden wollen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ihre Daten werden zur Bearbeitung weitergeleitet. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse haben, melden Sie sich bitte per Fax an.
Frau Herr

Ich bin Mitglied in einem der folgenden Verbände:

Teilnahmegebühr:

 
Bankeinzug von meinem Konto:
IBAN:
Inhaber:
BIC:
Bank:
Keine Auswahl vorgesehen.
Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich bin mit der Anmeldung zum Newsletter einverstanden