Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.
Förderung der moralischen Urteilsfähigkeit
Termin: 19.06.2021 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Videokonferenz, online

Die Förderung der moralischen Urteilsfähigkeit stellt eine wichtige Erziehungsaufgabe dar. Ziel ist der reflektierte Erwerb von Normen und Werten, um die individuelle Verselbstständigung unter Berücksichtigung der sozialen Verantwortung zu fördern. Im Rahmen der Veranstaltung sollen zunächst überblicksartig theoretische Grundlagen auf der Basis von Lawrence Kohlbergs Psychologie der Moralentwicklung des Menschen dargestellt und daran anknüpfend eigene Forschungserfahrungen präsentiert werden.

Den Schwerpunkt des Seminars bilden Planungsüberlegungen zur Übertragung in die eigene pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Zielgruppe:
Alle, die im Umgang mit Kindern und Jugendlichen die moralische Urteilsfähigkeit stärker fokussieren möchten.

Referentin:
Dr. Stefanie Aschhoff-Hartmann, Gütersloh

Termin:
Samstag, 19.06.2021 15.00 Uhr bis 18:00 Uhr – online

Kosten:
65 Euro Vollzahler
45 Euro Mitglied im vds
50 Euro Studierende und LAA
35 Euro Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Den Link zur Veranstaltung schicken wir Ihnen zwei bis drei Tage vorher zu. Sie benötigen kein Zoom-Konto, allerdings empfiehlt sich die Installation der kostenlosen Zoom-App, damit Ihnen sämtliche Funktionen zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsnummer: 21.1-5253

Online-Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden wollen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ihre Daten werden zur Bearbeitung weitergeleitet. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse haben, melden Sie sich bitte per Fax an.
Frau Herr

Ich bin Mitglied in einem der folgenden Verbände:

Teilnahmegebühr:

 
Bankeinzug von meinem Konto:
IBAN:
Inhaber:
BIC:
Bank:
Keine Auswahl vorgesehen.
Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich bin mit der Anmeldung zum Newsletter einverstanden