Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.
Corona-Kids
Einführung in die Unterrichtseinheit „Gefühle und Corona“ (Klasse 2 bis 4)
Termin: 15.04.2021 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Videokonferenz, online

„Wie fühlst du dich in dieser Corona-Zeit?“ ist die zentrale Frage der inklusiven Unterrichtseinheit für die Klassen 2 bis 4 zum Kinderbuch „CORONA-KIDS“. (Lese- und Hörproben finden Sie auf der Projekthomepage unter www.corona-kids-online.de.)

Für die Bearbeitung der Fragestellung wurde in Kooperation mit dem Hamburger Institut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) umfangreiches Unterrichtsmaterial entwickelt, das ab Februar 2021 unter dem Link www.corona-kids-online.de/material kostenlos abrufbar ist.

Neben einem Notfallkoffer, der – losgelöst von der Pandemie – auf einen lösungsorientierten Umgang mit belastenden Situationen vorbereitet, enthält das Material Aufgaben, die sich unter Rücksicht auf mehrsprachig aufwachsende Kinder mit dem Gefühlsbegriff im Allgemeinen und den Handlungen und Gefühlen in den einzelnen Episoden des Kinderbuches beschäftigen. Ein begleitendes Handbuch mit methodisch-didaktischem Kommentar gibt Empfehlungen zur Durchführung der inklusiv angelegten Unterrichtseinheit.

In dieser Veranstaltung wird das umfangreiche Unterrichtsmaterial zur Einheit „Gefühle und Corona“ erläutert, es werden methodisch-didaktische Hinweise zur Durchführung gegeben und die Funktionsweise des Notfallkoffers erklärt. Gemeinsam wird überlegt, was Grundschülerinnen und Grundschüler auf emotionaler Ebene benötigen, um die Auswirkungen der Pandemie konstruktiv zu verarbeiten.

Inhalte und Ziele:

Am Ende dieser Veranstaltung kennen Sie…

  • die Ziele des Unterrichtsmaterials
  • die Notwendigkeit einer solchen Unterrichtseinheit
  • Funktionsweise und Aufbau des Notfallkoffers
  • Aufbau und kooperative Lernformen der Unterrichtseinheit
  • eigene Ideen, die Sie in Bezug auf Umsetzung und Durchführung für Ihre eigene Klasse haben.

Daraufhin können Sie sofort mit der Durchführung der Unterrichtseinheit beginnen, sodass möglichst viele Ihrer Schülerinnen und Schüler die Frage „Wie fühlst du dich in dieser Corona-Zeit?“ im sicheren Rahmen beantworten können.

Adressaten:
Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, Grundschullehrkräfte, Schulleitungen und alle Kolleginnen und Kollegen, die daran interessiert sind, ihren Grundschülerinnen und Grundschülern einen sicheren Rahmen zur Verarbeitung der Pandemie-Auswirkungen anzubieten.

Referentin:
Iris Güldenpfennig, Hamburger Sonderpädagogin, Traumapädagogin (ECQAT) und systemische Beraterin in Ausbildung (HISW)

Termin:
Donnerstag, 15.04.2021 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr - online

Anmeldeschluss: 05.04.2021

Kosten:
65 Euro
45 Euro für Mitglieder im vds
50 Euro für Studierende und LAA
35 Euro für Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Veranstaltungsnummer 21.1-5121

Den Link zur Veranstaltung schicken wir Ihnen zwei bis drei Tage vorher zu. Sie benötigen kein Zoom-Konto, allerdings empfiehlt sich die Installation der kostenlosen Zoom-App, damit Ihnen sämtliche Funktionen zur Verfügung stehen.

Online-Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden wollen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ihre Daten werden zur Bearbeitung weitergeleitet. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse haben, melden Sie sich bitte per Fax an.
Frau Herr

Ich bin Mitglied in einem der folgenden Verbände:

Teilnahmegebühr:

 
Bankeinzug von meinem Konto:
IBAN:
Inhaber:
BIC:
Bank:
Keine Auswahl vorgesehen.
Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich bin mit der Anmeldung zum Newsletter einverstanden