Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung.
Referieren mit ZOOM – Wie geht das?
Ein Seminar zur Vermittlung grundlegender Kenntnisse im Umgang mit Meeting-Tools wie ZOOM
Termin: 27.02.2021 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Videokonferenz, online

Von den vielfältigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist auch der gesamte Bereich der Fort- und Weiterbildung betroffen. Wo Präsenzveranstaltungen nicht mehr stattfinden können, kommt immer häufiger die Frage: „Geht das auch digital?“

Ja, vieles geht digital, wenn …

  • die technischen und medialen Voraussetzungen gegeben sind
  • die Referentin und der Referent über die erforderliche Sicherheit im Umgang mit Meeting-Tools verfügen und
  • die Fortbildungsformate methodisch - didaktisch sowie medial angepasst sind.

Wir möchten mit unserem Angebot Referentinnen und Referenten fit machen für die Gestaltung von Fortbildungsangeboten im digitalen Format und dieses am Beispiel des Meeting-Tools ZOOM konkret erarbeiten.

Die erste von zwei Veranstaltungen vermittelt grundlegende Kenntnisse im sicheren Umgang mit der Plattform ZOOM wie die

Einführung in die Grundfunktionen: Elementare Bedienfunktionen, insbesondere solche, die für eine Fortbildung im digitalen Format aus Referentensicht relevant sind, z.B.

  • ZOOM-Accounts und Grundsätzliches
  • Rollen und Funktionen: Host, Co–Host, Moderator, Co–Moderator, Teilnehmende
  • Wortmeldungen
  • Chat
  • Bildschirm-Freigabe
  • Breakout-Sessions und Gruppenbildung
  • Planungsschritte vor Beginn eines Meetings
    ...

Fortbildung planen - ein Meeting anlegen

  • Auswahl der Einstellungen
  • Umfragen anlegen
  • Teilnehmende einladen
    ...

Termin: Samstag,  27.02.2021 – 10:00 bis 13:00 Uhr – online

Anmeldeschluss: 16.02.2021

Teilnahmegebühr:
65 Euro
45 Euro für Mitglieder im vds
50 Euro für Studierende und LAA
35 Euro für Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Veranstaltungsnummer 21.1-5102

Adressaten:
Referentinnen und Referenten, die die Grundkenntnisse zur Arbeit mit dem Meeting-Tool ZOOM erlernen möchten

Teilnahmevoraussetzungen:
digitales Endgerät, vorzugsweise Laptop, PC oder Tablet mit Kamera und Mikrophon, sicherer Internetzugang, Installation der kostenlosen ZOOM-App (www.zoom.us)

Vorkenntnisse mit Online-Veranstaltungen sind nicht erforderlich. Das Seminar richtet sich explizit an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bisher auf wenig oder keine Erfahrungen mit Online-Angeboten zurückgreifen können.

Online-Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden wollen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ihre Daten werden zur Bearbeitung weitergeleitet. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse haben, melden Sie sich bitte per Fax an.
Frau Herr

Ich bin Mitglied in einem der folgenden Verbände:

Teilnahmegebühr:

 
Bankeinzug von meinem Konto:
IBAN:
Inhaber:
BIC:
Bank:
Keine Auswahl vorgesehen.
Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich bin mit der Anmeldung zum Newsletter einverstanden